Logo
Polygon(MATIC)

0,78 €

+0,0050 €+0,64 %
Logo
Cosmos(ATOM)

14,51 €

-0,49 €-3,37 %

Beschreibung

Logo
Polygon(MATIC)

Polygon ist eine dezentrale Skalierungs-Plattform, die es unter anderem durch den Einsatz sog. “Sidechains” ermöglicht Ethereum Transaktionen günstiger und schneller abzuwickeln. Polygon gilt als eine der wichtigsten “Layer-2-Lösungen”, die auf Ethereum aufsetzen und versuchen das Netzwerk zu optimieren, ohne dabei auf die Sicherheit der Ethereum Hauptchain zu verzichten.

Logo
Cosmos(ATOM)

Cosmos möchte ein dezentrales, skalierbares Ökosystem an Blockchains (“Internet der Blockchains”) bieten, in dem alle sog. “Zones” untereinander interagieren und Informationen bzw. Werte austauschen können. Die besondere technische Architektur von Cosmos soll dadurch nicht nur das Problem der “Datensilos” lösen, sondern auch schnellere Transaktionen ermöglichen.

Nutzen und Ziele

Logo
Polygon(MATIC)
  • Skalierung für Ethereum
  • Layer 2 Infrastruktur
  • Entwicklertools
Logo
Cosmos(ATOM)
  • “Internet der Blockchains”
  • Interoperabilität
  • Skalierungslösung

Marktdaten
PolygonCosmos
Marktkapitalisierung
6.820.530.000,00 €
4.150.320.000,00 €
Aktueller Kurs

0,78 €

+0,0050 €+0,64 %

14,51 €

-0,49 €-3,37 %
Allzeithoch
3,01 €
Allzeithoch vom 27.12.2021
46,02 €
Allzeithoch vom 17.01.2022
Differenz zum Allzeithoch
-74,05 %
-68,48 %
Performance
-32,94 %
-64,79 %
Performance
+47,73 %
+91,08 %
Performance
-6,41 %
+25,54 %
Performance
-1,57 %
-10,22 %
Performance
+0,64 %
-3,37 %
Performance
Performance vs BTC
+51,10 %
-20,66 %
Performance vs BTC
+56,13 %
+101,94 %
Performance vs BTC
-2,15 %
+31,24 %
Performance vs BTC
+0,34 %
-8,47 %
Performance vs BTC
-0,71 %
-4,67 %
Performance vs BTC
Handelsvolumen
125.816.622,10 €
in 24h
206.647.890,98 €
in 24h
Maximale Anzahl
10.000.000.000
Davon aktuell im Umlauf
8.734.320.000
286.370.000
Inflation
5,46 %
Jahr
5,74 %
Jahr

Bewertung
PolygonCosmos
Unsere Gesamtbewertung
Polygon
Cosmos

Unsere Einzelbewertungen

Risiko
Polygon: 5 von 10
Risiko (Polygon)
Cosmos: 4 von 10
Risiko (Cosmos)
Logo
Logo
riskantweniger riskant
Community
Polygon: 7 von 10
Community (Polygon)
Cosmos: 5 von 10
Community (Cosmos)
Logo
Logo
kleingroß
Hype & Momentum
Polygon: 7 von 10
Hype & Momentum (Polygon)
Cosmos: 4 von 10
Hype & Momentum (Cosmos)
Logo
Logo
schwachstark
Aktive Nutzung
Polygon: 6 von 10
Aktive Nutzung (Polygon)
Cosmos: 5 von 10
Aktive Nutzung (Cosmos)
Logo
Logo
geringhoch
Netzwerkeffekt
Polygon: 4 von 10
Netzwerkeffekt (Polygon)
Cosmos: 3 von 10
Netzwerkeffekt (Cosmos)
Logo
Logo
schwachstark
Dezentralität
Polygon: 6 von 10
Dezentralität (Polygon)
Cosmos: 3 von 10
Dezentralität (Cosmos)
Logo
Logo
zentraldezentral

Info
PolygonCosmos
Gründer
Sandeep Nailwal, Jaynti Kanani, Anurag Arjun, Mihailo Bjelic
Jae Kwon, Ethan Buchman
Entwickler
Matic Network Ltd.
The Interchain Foundation (ICF)
Veröffentlichung
2017
2014
Open Source
Ja
Ja
Sektor
Skalierung
Smart Contract Plattform
Kernmerkmal
Layer 2 Lösung
Interoperabilität
Blockchain
Ethereum Blockchain
Cosmos Hub (Gaia)
Staking
Ja
Ja
Konsens-Algorithmus
Proof of Stake
Delegated Proof of Stake (Tendermint)
Energieverbrauch
Niedrig
Niedrig
Transaktionen pro Sekunde
10.000 TPS
10.000 TPS
Institutionelle Investoren
  • Sequoia
  • SoftBank
  • Tiger Global
  • Coinbase Ventures
  • Binance Labs
  • AU21 Capital
  • uvm.
  • Paradigm
  • Pantera Capital
  • Polychain Capital
  • Outlier Ventures
  • 1Confirmation
  • Blocktree Capital
  • uvm.
Community
1.657.834 Follower
468.474 Follower
Website
polygon.technology
cosmos.network
Whitepaper
Whitepaper
Whitepaper

Logo
Polygon(MATIC)
Second-Layer-Lösungen wie Polygon sind essenziell wichtig, um die Interaktion mit der Ethereum Blockchain günstiger und effizienter zu gestalten. Polygon trägt einen großen Teil dazu bei, dass Ethereum konkurrenzfähig bleibt und weiterhin gerne genutzt wird. Insbesondere in der derzeitigen Übergangsphase vor dem Upgrade des Netzwerks auf Proof of Stake, sind die Ethereum Transaktionen extrem langsam und teuer geworden, nicht zuletzt wegen der steigenden Nachfrage. Das Polygon Netzwerk wird deshalb bereits von vielen namhaften Applikationen genutzt und erfreut sich großer Beliebtheit. Für uns bleibt nur fraglich, wie die langfristige Perspektive aussieht, wenn Ethereum alle Upgrades vollzogen hat und selbst effizient genug ist. Wir finden Layer-2-Lösungen großartig, sind uns aber unsicher, ob diese auch langfristig ein gutes Investment sind.
Logo
Cosmos(ATOM)
Unserer Meinung nach wird die Interoperabilität und damit auch der Datenaustausch zwischen Blockchains in Zukunft immer wichtiger werden. Je weiter sich Blockchain-Netzwerke und deren unterschiedliche Lösungsansätze entwickeln, desto klarer wird: In Zukunft wird es vermutlich verschiedene dezentrale Netzwerke für verschiedene Aufgaben benötigen. Cosmos bietet mit seinem Blockchain-Netzwerk einen äußerst spannenden Ansatz und mit dem Entwickler-Baukasten “Cosmos SDK” nützliche Tools für Entwickler. Cosmos wird aktuell bereits von über 260 Blockchain-Protokollen, dezentralen Apps und Wallet-Anbietern genutzt. Wir persönlich halten Cosmos für sehr spannend und sind deshalb zu kleinen Teilen investiert. Es bleibt jedoch eine Wette auf die Zukunft: Cosmos muss es schaffen, auch langfristig weitere Projekte anzuziehen und dadurch den Netzwerkeffekt zu verstärken.

Polygon oder Cosmos

Marktdaten von MATIC und ATOM im Vergleich

Der aktuelle Preis von Polygon ist 0,78 € und ist in den letzten 24 Stunden um +0,64 % gestiegen. Cosmos erzielt aktuell einen Kurs von 14,51 €, mit einem Kursrückgang von -3,37 % in 24 Stunden. In Bezug auf die Marktkapitalisierung ist Polygon mit 6.820.530.000,00 € derzeit auf Platz 14, Cosmos erzielt im Ranking um die Marktkapitalisierung mit 4.150.320.000,00 € den 23. Platz und ist damit niedriger bewertet.

Wir aktualisieren die gesamten Marktdaten automatisch alle 10 Minuten, damit du immer aktuelle Zahlen für deinen Vergleich heranziehen kannst.

Soll ich Polygon oder Cosmos kaufen?

Dir sollte bewusst sein, dass das Investieren in Kryptowährungen riskant ist und wir dir keine Anlageberatung geben wollen und dürfen. Dennoch wollen wir dir ein paar Gedankenanstöße geben: Überlege dir, welche Chancen und Risiken sowohl Polygon als auch Cosmos mit sich bringen. Welche Zielmärkte und Probleme adressieren die beiden Projekte?

Falls du dich noch immer nicht entscheiden kannst, ob du in Polygon oder lieber in Cosmos investieren möchtest, kannst du auch einige weitere interessante Marktdaten zum Vergleich heranziehen:

Aktuell ist Polygon etwa -74,05 % vom letzten Allzeithoch 3,01 € vom 27.12.2021 entfernt.
Cosmos ist im Vergleich etwa -68,48 % vom Allzeithoch 46,02 € vom 17.01.2022 entfernt.
Polygon hat mit 125.816.622,10 € ein ca. 64,25 % niedrigeres Transaktionsvolumen (innerhalb 24h) als Cosmos mit 206.647.890,98 € zu verzeichnen.
Innerhalb eines Jahres konnte Polygon eine Gesamtrendite von -32,94 % und Cosmos -64,79 % verzeichnen. Sei dir allerdings immer bewusst, dass vergangene Kursbewegungen nur selten Rückschlüsse auf die Zukunft geben können.

Weitere mögliche Kriterien für einen Vergleich von Kryptowährungen:

  • Welches Problem löst das Projekt und ist dazu ein dezentrales Netzwerk sinnvoll und notwendig?
  • Wie hoch ist die aktive Nutzung des Netzwerks?
  • Hat das Projekt eine große und aktive Community?
  • Wie hoch ist die Entwicklungs-Aktivität? (z. B. auf Github)
  • Wie dezentral ist die unterliegende Blockchain und das Projekt?

Dies sind nur einige wenige Anhaltspunkte, die du nutzen kannst, um Kryptowährungen wie Polygon und Cosmos besser einzuschätzen und zu vergleichen. Häufig sind Kryptowährungen und die darunter liegenden Technologien schwer vergleichbar und selbst von Profis schwer einzuschätzen. Mache dich also nicht verrückt und lass dich beim Investieren nie von Emotionen leiten, oder der Angst etwas zu verpassen.

Wo kann ich Polygon oder Cosmos kaufen?

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an seriösen und sicheren Börsen, die das Investieren in Polygon und Cosmos auf einfache Weise möglichen. Gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl: Nutze doch einfach unserem Börsen Vergleich und finde die Börse, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Sowohl Polygon als auch Cosmos sind sehr bekannte und gefragte Kryptowährungen und deshalb bei den meisten Börsen verfügbar.

Zum Börsen Vergleich

So entsteht unser Vergleich

Daten & Schnittstellen

Unsere Marktdaten werden alle 10 Minuten automatisch aktualisiert. Dadurch kannst du immer die neuesten Daten für deine Vergleiche heranziehen. Die Daten beziehen wir durch offene Webschnittstellen (API) von Messari, Twitter und vielen mehr.

Recherche & Deepdive

Für dich durchforsten wir regelmäßig einen Dschungel aus technischen Whitepapers, Websites, Social Media und Foren. Dabei filtern wir essenzielle und relevante Informationen heraus, um sie dir in unserem Vergleich verständlich und klar aufzubereiten.

Analyse & Bewertung

Wir recherchieren und nutzen Analysetools für Blockchains und deren Netzwerke, um eine faktenbasierte Grundlage für unsere Bewertung zu bilden. Bitte beachte, dass diese keine Anlageempfehlung, sondern lediglich unsere persönliche Meinung ist.

Community & Feedback

Wir überprüfen unsere Informationen alle 1-2 Monate auf Aktualität und Korrektheit. Mithilfe unserer Community können wir veraltete oder falsche Daten noch schneller finden. Natürlich freuen wir uns auch über dein Feedback oder Verbesserungsvorschlag!

Die Marktdaten zu Kryptowährungen wurden zuletzt am Montag, 26. September 2022 um 22:24:34 aktualisiert und stammen von Messari.

Die auf dieser Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung von Kryptowährungen oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Kryptowährungen birgt Risiken, die auch zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen dieser Website ersetzen ausdrücklich keine Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird nicht übernommen.