The Sandbox Logo

The Sandbox 

SAND

Virtual Reality • Proof of Stake

SAND kaufen
Marktdaten
0,44 €
Aktueller Kurs
982,74 Mio. €
Marktkapitalisierung
-5,84 %
24 h Veränderung
-18,87 %
1 Jahr Veränderung

Infos zu The Sandbox

Was ist The Sandbox?

The Sandbox ist eine virtuelle 3D-Welt auf Basis der Ethereum Blockchain, in der Spieler ihre eigenen Inhalte erstellen, besitzen und handeln können. Das Prinzip ähnelt dabei stark der VR-Welt von Decentraland: Auch Sandbox wird dezentral von der Community weiterentwickelt und hat mit dem integrierten Marktplatz, dem SAND-Token und NFT-Grundstücken (LAND) seine ganz eigene Ökonomie.

Eckdaten

Gründer
Arthur Madrid, Sébastien Borget
Entwickler
Pixowl, Inc., Community
Veröffentlichung
2012
Open Source
Ja
Sektor
Virtual Reality
Kernmerkmal
Virtuelles Land

Technologie

Blockchain
Ethereum Blockchain
Staking
Ja
Konsens-Algorithmus
Proof of Stake
Energieverbrauch
Niedrig
Transaktionen pro Sekunde

Community & Links

Beliebtheit
1,11 Mio. Follower
Whitepaper
Whitepaper
Website
www.sandbox.game

The Sandbox Kurs

Der aktuelle Preis von The Sandbox liegt heute bei 0,44 € mit einer Marktkapitalisierung von 982,74 Mio. €. The Sandbox (SAND) ist in den letzten 24 Stunden um 5,84 % gefallen und hatte ein Handelsvolumen von 69,36 Mio. €. The Sandbox landet damit auf Platz 91 der größten Kryptowährungen.

Kurs und Marktdaten

Marktdaten
0,44 €
Aktueller Kurs
982,74 Mio. €
Marktkapitalisierung
7,90 €
Allzeithoch (vom 25.11.2021)
-94,48 %
Differenz zum Allzeithoch
69,36 Mio. €
Handelsvolumen (24h)
3 Mrd.
Maximale Anzahl
2,25 Mrd.
Davon aktuell im Umlauf
25,43 %
Inflation (Jahr)

Kursentwicklung

Kursentwicklung
-18,87 %
Jahr
+2,94 %
Quartal
-35,35 %
Monat
+5,98 %
Woche
-5,84 %
Tag
-0,015 %
Stunde

On-Chain Daten

On-Chain Daten
TVL (Total Value Locked)
Marktkap./TVL (Verhältnis)
955
Transaktionen (⌀ Tag)
558
Aktive Nutzer (Adressen)

Unsere The Sandbox Bewertung

Testergebnis

Gesamtbewertung
The Sandbox
Risiko
The Sandbox: 3 von 10
Risiko (The Sandbox)
3/10
The Sandbox Logo
riskantweniger riskant
Community
The Sandbox: 7 von 10
Community (The Sandbox)
7/10
The Sandbox Logo
kleingroß
Hype & Momentum
The Sandbox: 5 von 10
Hype & Momentum (The Sandbox)
5/10
The Sandbox Logo
schwachstark
Aktive Nutzung
The Sandbox: 6 von 10
Aktive Nutzung (The Sandbox)
6/10
The Sandbox Logo
geringhoch
Netzwerkeffekt
The Sandbox: 4 von 10
Netzwerkeffekt (The Sandbox)
4/10
The Sandbox Logo
schwachstark
Dezentralität
The Sandbox: 5 von 10
Dezentralität (The Sandbox)
5/10
The Sandbox Logo
zentraldezentral

Unsere Meinung

The Sandbox erschien bereits 2012 als mobile Game und wurde ursprünglich als Konkurrenz zu “Minecraft” veröffentlicht, was man durchaus am Design der aktuellen Spielwelt wiedererkennen kann. 2018 wurde die Strategie geändert: Es sollte eine dezentrale, virtuelle 3D-Welt (sog. “Metaverse”) entstehen auf Basis der Blockchain-Technologie. Das Prinzip von Sandbox erinnert auf den ersten Blick stark der Welt von Decentraland. Allerdings wuchs die Community um Sandbox viel schneller und auch bekannte Marken und Persönlichkeiten (Adidas, Snoop Dogg, Atari, The Walking Dead, uvm.) wurden von den Möglichkeiten der dezentralen Welt angezogen. Deshalb gilt Sandbox mittlerweile als Marktführer in diesem Segment und konnte Decentraland durch geschicktes Marketing und Partnerschaften die Show stehlen. Das Design der virtuellen Welten ist wie immer Geschmackssache, weshalb es nur zu begrüßen ist, dass es weiterhin eine Vielfalt an virtuellen Welten gibt, genau wie auch im klassischen Gamingbereich. Müssten wir uns für eine Investition in diesem Feld entscheiden, würden wir derzeit das Konzept von “The Sandbox” wählen.

Unsere Daten zu Kryptowährungen wurden zuletzt am 2024-04-25T01:50:07.658539+00:00 aktualisiert. Quellen: messari.io, santiment.net, defillama.com, coincodex.com.

Die auf dieser Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung von Kryptowährungen oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Kryptowährungen birgt Risiken, die auch zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen dieser Website ersetzen ausdrücklich keine Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird nicht übernommen.